Exerzitien mit P. Pius

Sie sind hier: Startseite Jahresprogramm Biblische Exerzitien

Startseite
Jahresprogramm
   Auf einen Blick
   Einzelexerzitien
   Biblische Exerzitien
   Meditationsexerzitien
   Kurzexerzitien
   Wanderexerzitien
   Freizeit mit Gott
   Besinnungswochenende / -tage
   Meditationsabende
   Bibliolog-Abende
   Anmeldung
Vorschau
Predigten
Vorträge
Bildmeditationen
Geistliche Impulse
Persönliches
Fotogalerie
Kontakt
Links
 
 
 

Biblische Exerzitien

Wesenszüge von biblischen Exerzitien:

  • Täglich zwei biblische Vorträge bzw. biblische Bildmeditation.

  • Eucharistiefeier

  • Eucharistische Anbetung

  • Morgenlob, Abendlob (Tagesausklang)

  • Möglichkeit zum Einzelgespräch

 

Kurse für Ordensleute

Diese Kurse sind für die Ordensangehörigen des jeweiligen Klosters, Ordens oder der jeweiligen Kongregation. Teilnahme einzelner anderer Interessentinnen und Interessenten ist zum Teil       - nach Absprache - möglich; bitte Kontakt mit P. Pius Kirchgessner OFMCap aufnehmen.

 

03.02.20 - 09.02.21

Kloster Reute

 

 

17.03.21 - 24.03.21

Barmherzige Schwestern vom Heiligen Kreuz, Kloster Hegne, Allensbach
   

19.04.21 - 26.04.21

Schwestern vom Heiligen Kreuz, Ingenbohl (Schweiz)

   

18.05.21 - 21.05.21

Kloster Reute
   

17.10.21 - 23.10.21

Konventsexerzitien Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Senden (bei Münster / Westf)
   
   

Offene Kurse

 

 

 

02.03.21 - 07.03.21

Exerzitien mit dem Johannesevangelium

für Ordensleute und andere Interessierte

"Herr, zu wem sollen wir gehen? - Du hast Worte ewigen Lebens" (Joh 6, 68)

 

„Wort des lebendigen Gottes“ – Wie oft hören wir das und antworten: „Dank sei Gott.“ – Das Wort Gottes ist die Quelle, aus der wir in diesen Tagen der Exerzitien schöpfen wollen. Es sind biblische Exerzitien. Es geht darum, sich dem Wort Gottes zu öffnen, es aufzunehmen, sich davon ansprechen und berühren zu lassen. Dabei sättigt nicht das Viele, sondern das Spüren und Verkosten. Dann wird das Wort Gottes zur Nahrung. Es stärkt und kräftigt. Es gibt Trost und Halt. Es rettet und befreit. Es ruft zur Umkehr, zeigt die Richtung und vermag unser Leben zu wandeln.

 

Täglich zwei biblische Impulse, gemeinsames Morgenlob und Abendlob (Laudes, Vesper), heilige Messe, Gelegenheit zum Einzel- und Beichtgespräch, durchgängiges Schweigen.

 

Ort:

Haus der Begegnung, Zell a. H.

 

Beginn:

18:00 Uhr

 

Ende:

ca. 13:30 Uhr

 

KOSTEN:

356 EUR (Übernachtung, Vollverpflegung, Kursgebühr)

 

Begleitung:

P. Pius Kirchgessner, Kapuziner, Exerzitien- und Meditationsleiter

 

Anmeldung:

Schreiben Sie eine formlose, verbindliche Anmeldung an meine Kontaktadresse oder nutzen Sie das unter Anmeldung eingestellte Anmeldeformular.

 

 
 

 

 
 

Seitenanfang